Überflüssige Worte aus der Residenz

Das Büro für überflüssige Worte war Teil des Kongresses “eins: zum anderen” Lyrik trifft Wissenschaft vom 16.-19.9.2021 und residierte im Großen Saal der Bayrischen Akademie für Schöne Künste in der Münchner Residenz sowie für die Abschlußveranstaltung im Sudetendeutschen Haus. //

Link: Überflüssige Worte aus Lyrik und Wissenschaft
Link: Flüssige Wörter aus Lyrik und Wissenschaft

//


Über 80 namhafte und vielfach preisgekrönte Menschen aus Wissenschaft und Lyrik beteiligten sich an der Wortabgabe und erhielten dafür im Austausch ein neues, erfundenes Wort. Neben den überflüssigen Worten sammelte ich auch “flüssige” Wörter, die mir aus den Gesprächen zwischen Lyriker:innen und Wissenschaftler:innen spontan im Gedächtnis blieben.